Start zum Archiv

ACFL

Ausgabe 05/2008 - Weihnachtsausgabe

Imprimer
ML_05

Die Schwerpunkte der Ausgabe 05/2008 des Marienlandes sind:

Interview mit langjährigem Nationalaumônier Herr Fernand Kemmer
Herr Kemmer hat uns in einem Interview einen kleinen Rückblick in seine 20jährige Tätigkeit als Nationalaumônier der ACFL gewährt.

Die Heilige Nacht
Eine Geschichte von Selma Lagerlöf über einen Mann, dessen verhärtetes Herz erweicht wurde, und der einige Wunder brauchte um die Wahrheit zu erkennen. Eine Geschichte zum Nachdenken für die Weihnachtszeit und auch für die Zeit danach!

Wallfahrt nach Maria Rosenberg
Auf zwei Seiten lebt der 10. Juni 2008 noch einmal auf, die Wallfahrt der ACFL über Blieskastel nach Maria Rosenberg mit Bildern und einem ausführlichen Bericht über den Tagesverlauf: Die Meditation in Blieskastel "Du bist eine von uns Maria", das Ankommen in Waldfischbach/Maria Rosenberg, der Empfang durch den Leiter der Begegnungsstätte Herrn Dr. Arendt, der Nachmittag mit einem lebendigen Vortrag "Von Engeln umgeben", geleitet von Frau Schehr und Frau Pfeifer, die kleine Prozession von der Lourdesgrotte zur Walllfahrtskirche mir abschliessendem Gottesdienst

Aktioun Friddensliicht - eng Millioun Stären, 18. Dezember
Die Friedenslichtfeier von der LGS wird in diesem Jahr zusammen mit der Caritas, der Jugendpastoral und der ACAT gefeiert. Das Thema in diesem Jahr steht unter dem Motto "Dignitéit a Gerechtegkeet fir jiddereen!" im Zusammenhang mit dem 60. Jahrestag zur Erklärung der Menschenrechte.

ACFL-Solidaritätsaktion: "Villa Nadia", ein Projekt von der ONG Hëllef fir Tapirai
Armand Bartz, Vizepräsident der Organisation "Hëllef fir Tapirai" berichtet uns von der Vollendung der beiden kleineren Projekte "Marco" und "Marli Gomez". Ein Lichtblick für die noch abzuschließende Maßnahme "Villa Nadia". Hier geht es leider nur langsam voran, da nach den klimabedingten Schwierigkeiten -die überwunden sind- jetzt noch kommunalpolitsche Schwierigkeiten aufgetreten sind. Aber auch diese werden überwunden und der Bau der "Villa Nadia" kann voranschreiten.

Année 2008: Das Jahr des interkulturellen Dialogs
Hier geht es speziell um die Thematik der diesjährigen Generalversammlung der CEV (Centre Européen du Volontariat). Diese wurde vom 5. bis 7. November 2008 in Luxemburg abgehalten. Das Thema des Kolloquiums am 7. November, zu dem 131 Interessierte aus allen auropäischen Ländern kamen, lautete: Ehrenamt als Instrument des interkulturellen Dialoges.

Große Frauen: Rosa Luxemburg
Die Auflösung der Madame X aus der Augabe 03/2008 ist die Politikerin Rosa Luxemburg. Rosa Luxemburg steht für Frauen, die für ihre Überzeugungen eintreten, die für ihre Rechte kämpfen und aus Niederlagen stark hervorgehen. Rosa Luxemburg hatte kein leichtes Leben, sie trat vehement gegen den Krieg ein und verbrachte aufgrund ihrer politischen Überzeugungen viele Jahre im Gefängnis. Sie war jedoch auch die erste Frau, die eine Zeitung leitete und die an einer Parteihochschule lehrte. Rosa Luxemburg wurde am 15. Januar 1919 ermordet.

Bildungstagung der ACFL zum Thema Menschenrechte
Die diesjährige herbstliche Bildungstagung der ACFL fand an einem Samstag statt, damit auch berufstätgen Frauen die Möglichkeit angeboten wurde daran teilzunehmen. Referenten waren Universitätsprofessor Jean-Paul Lehners, die Ombudsfrau für die Rechte der Kinder Marie-Anne Rodesch-Hengesch, Gefängnisseelsorger Pater Vincent Klein und ACAT-Mitglied Monique Ruppert. Näheres über die Inhalte der Referate können Sie auf drei Seiten nachlesen.

Pèlerinage annuel à Avioth
Le 16 juillet, fête de la mémoire de Notre-Dame du Mont-Carmel, est le grand jour du pèlerinage annuel à Avioth, auquel l’ACFL participe depuis une trentaine d’années. 2008 a été marqué pour les pèlerins luxembourgeois de quelques changements. Pour la première fois, depuis sa nomination comme aumônier national de l’ACFL en 1988, Monsieur Fernand Kemmer n’a pas pu accompagner les pèlerins, et pour la première fois aussi, des membres de l’ACML, se sont joints officiellement au groupe. Pas moins de 39 participants ont pris la route en la matinée du 16 juillet pour passer par la Belgique et aller rejoindre la France.

Treffen der Landfrauen aus Limburg/NL mit dem Nationalkomitee der ACFL
Am 1. Oktober kamen 23 Vertreterinnen der Limburger Landfrauen zu einem Gegenbesuch nach Luxemburg.

Handaarbecht: Häkeldeckchen zu Weihnachten: Glocken
Hier finden Sie Anleitungen zum Häkeln eines Deckchen als Dekoration zur Advents- und Weihnachtszeit. Dieses Modell wurde von Frau Goergen-Trausch, Mitglied der "Bitzequipe der ACFL", vorgestellt.

Iessen & Drenken
In dieser Ausgabe werden Ihnen Spezialitäten aus Norwegen vorgestellt: Gravet Laks (d.h. wie man Lachs selbst beizt), Norwegischer Fischpudding, Bratapfel nordisch.

Neies vun de Siweschléifer
Das Haus Siweschléifer hat aufgrund ihres 10jährigen Bestehens eine Sammlung noch nutzbarer Gegenstände und Kleider zusammengestellt und sie an die Organisation "Pour La Vie Naissante" gespendet.