Start Weltgebetstag

ACFL

Weltgebetstagsarbeit

Drucken
Weltgebetstag – was ist das?

eine weltweite ökumenische Bewegung von Frauen aller christlicher Traditionen

Jeweils am 1. Freitag im März laden Frauen aller Konfessionen weltweit zu ökumenischen Weltgebetstagsgottesdiensten ein.
Die Ordnung des Gottesdienstes verfassen jeweils Frauen eines Landes für die ganze Welt.
Frauen, Männer und Kinder feiern nach einer gemeinsamen Gottesdienstordnung – in über 170 Ländern und Gegenden der Erde.
Frauen gestalten den Gottesdienst in eigener Verantwortung.
In einer intensiven Vorbereitungsphase informieren sich die Frauen über das jeweilige Herkunftsland der Liturgie und die Situation von Frauen in diesem Land.
Lebendige Bibelarbeiten und kreative Gottesdienstgestaltung fördern das bessere Verständnis über nationale und konfessionelle Grenzen hinweg.
Im gemeinsamen Gebet entsteht Solidarität von Frauen weltweit.
Aus der Kollekte werden Frauenprojekte weltweit gefördert.

Geschichte der Weltgebetstagsbewegung in Luxemburg

1962: Frauen aus der niederländischen und der deutschsprachigen protestantischen Gemeinde feiern erstmals am 1. Freitag im März den Weltgebetstag in Luxemburg.
1971: Die Weltunion der katholischen Frauenverbände empfiehlt die Beteiligung am Weltgebetstag. Die Katholische Frauenaktion gestaltet ihren Gebetstag im Juni nach der Weltgebetstagsordnung.
1973:  Im evangelischen Gemeindehaus feiern erstmals protestantische und katholische Frauen verschiedener Nationalitäten gemeinsam den Weltgebetstagsgottesdienst.
1987:  100 Jahre internationaler Weltgebetstag.
1994: Die katholische Frauenaktion schließt sich dem internationalen Weltgebetstagsdatum an.
1997: Gründung des Weltgebetstagskomitees von Luxemburg.

Das nationale Weltgebetstagskomitee von Luxemburg

Aufgaben
Verbreitung der Weltgebetstagsarbeit in Luxemburg
Förderung der ökumenischen Zusammenarbeit
Organisation von Einführungsveranstaltungen zur Vorbereitung des Weltgebetstages
Öffentlichkeitsarbeit
Partnerschaften mit anderen Nationalkomitees
Zusammenarbeit mit dem internationalen Weltgebetstagskomitee
Mitglieder im Komitee
Frauen verschiedener Nationalitäten und christlicher Traditionen
Postanschrift
Weltgebetstagskomitee Luxemburg
c/o Katholische Frauenaktion (A.C.F.L.)
Postfach 313
L-2013 Luxemburg